Verabschiedung der Viertklässler (29.06.2020)

In diesem Jahr war die Verabschiedung ganz anders als die Jahre zuvor.  Bereits am Donnerstag gab es für jede der vierten Klassen einen eigenen kurzen Gottesdienst auf dem Schulhof, zu dem die Eltern herzlich eingeladen waren.

Gott

Am Freitag haben die drei Klassen unter anderem als Erinnerung einen Baum gepflanzt und die OGS hat einen Eiswagen bestellt, so dass sich jeder ein riesiges Eis zusammenstellen konnte. Aber auch die anderen Klassen haben - wenn auch nur mit Abstand - zum Abschied noch einmal gewunken.

Baum

Eis

Abschied

Wir wünschen allen Viertklässlern alles Gute für ihren weiteren Weg.