Gremien

Schulpflegschaft

Mitglieder der Schulpflegschaft sind die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften. Ihre Stellvertreterinnen und Stellvertreter können, die Schulleiterin oder der Schulleiter soll beratend an den Sitzungen teilnehmen.

Die Schulpflegschaft wählt eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und bis zu drei Stellvertreterinnen oder Stellvertreter.

Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen der Eltern bei der Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit der Schule. Sie berät über alle wichtigen Angelegenheiten der Schule. Hierzu kann sie Anträge an die Schulkonferenz richten. Die Eltern können über die Bildungs- und Erziehungsarbeit auch unter sich beraten.

Die Schulpflegschaft kann eine Versammlung aller Eltern einberufen. Die Elternversammlung lässt sich über wichtige Angelegenheiten der Schule unterrichten und berät darüber.

Schulpflegschaften können auf örtlicher und überortlicher Ebende zusammenwirken und ihre Interessen gegenüber Schulträger und Schulaufsicht vertreten.

Als Schulpflegschaftsvorsitzende wurde für das Schuljahr 2019/2020 Frau Jordan und als Stellvertreter Frau Götz gewählt.


Die Schulkonferenz:

Die Schulkonferenz ist das wichtigste Beschlussgremium einer Schule. Sie setzt sich an unserer Schule aus sechs Elternvertretern, sechs Vertretern des Lehrerkollegiums sowie der Schulleitung zusammen. Im Schuljahr 2019/2020 sind es folgende Personen:

Lehrkraft Elternvertreter
Frau Vogl
Herr Anders
Frau Stuhm-Engler
Frau Koch
Frau Krause
Frau König
Herr Baldauf
Frau Konrad
Frau Bickel
Frau Jordan
Frau Kerl
Frau Götz